"Freitauchen ist meine Passion, in der ich in eine Welt abtauchen kann, voller Ruhe und Entspannung. Aber eben auch mit körperlicher Anspannung." Jens Stötzner - Apnoetaucher
ÜBER DIE GRENZE
Apnoetauchen Ultramarathon Highlining Speedskydiving Eisschwimmen Über das Projekt Bonusvideos Drehberichte Kontakt

Jens Stoetzner begann erst vor dreieinhalb Jahren mit dem Freitauchen.

Schnell sammelte er diverse Siege bei nationalen und internationalen Wettkämpfen in den Pooldisziplinen und kann in der Disziplin "Statik" mittlerweile über sieben Minuten lang die Luft anhalten.

Seit einem Jahr nimmt er auch an Wettkämpfen im Tieftauchen teil. Hierbei geht es darum, an einem Seil in verschiedenen Disziplinen

(z.B. mit/ohne Flosse) eine vorher selbst angegebene Tiefe zu erreichen. Dabei spielt vor allem auch der Kampf gegen den zunehmenden Wasserdruck eine Rolle.

 

In Sharm El Sheik versucht Jens im Rahmen der "Freediving World Competition" einen neuen deutschen Rekord zu brechen.

Name: Jens Stoetzner
Sportart: Apnoetauchen

Geboren in: Berlin

Wohnt in: Nürnberg

Geburtstag: 11.05.1967

Beruf: Wirtschaftsinformatiker und Geschäftsführer bei AurellyTechnologies
Erfolge/Rekorde:

2x Deutscher Rekord Tieftauchen Ägypten (Constant Weight No Fin) 2015

1. Platz Tyrolian Apnea Cup Pool 2015 + 2014

15. Platz Pool WM Belgrad 2015

1x Deutscher Rekord Streckentauchen Bodensee 2014

8. Platz Team WM Sardinien 2014

1. Platz Liege Pool Belgien 2014

1. Platz Belgische Pool Meisterschaft 2013

2x Juniorenvizeweltmeister Ironman Triathlon Hawaii 1990/1991

Guinness Weltrekord im Unterwasserradfahren 6,7km in 4,48h 2013

Guinness Stundenweltrekord im Unterwasserradfahren im Vierer-Team 2014

 


Links:

Aida-Tauchverband: http://www.aida-deutschland.de/aida/nationalkader/maenner/jens-stoetzner.html

Facebook: https://www.facebook.com/jens.stoetzner